Wir machen Wolfsburg bunter / Wolfsburg blüht auf

 

Ein Projekt der Wolfsburger Landwirte in Kooperation mit dem NABU Wolfsburg

und dem Landvolk Niedersachsen, Kreisverband Gifhorn-Wolfsburg e.V.

 

 

Wir wollen es blühen lassen!

Wir wollen Lebensräume- und bedingungen für Insekten durch Anlegen von Blühflächen in Wolfsburg verbessern.

Wir wollen  ein Paradies für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten entstehen lassen. 

 

Unterstützen Sie uns

Wir rufen die Bevölkerung von Wolfsburg und Umgebung auf, die einen Beitrag für die Natur leisten möchten,

uns zu unterstützen. Natürlich sind auch alle anderen eingeladen uns zu helfen, ob Gemeinden, Schulen, Firmen, Vereine. 

Jeder darf mitmachen der Interesse hat. 

 

So funktioniert es: 

Für 50 Cent je qm legen wir Blühflächen auf Ackerflächen in Wolfsburg an.

Zusätzlich zu Vertragsnaturschutz- und Agrarumweltmaßnahmen.

Die Kosten setzen sich zusammen aus 45 Cent für das Anlegen der Blühfläche und 5 Cent Verwaltungsaufwand

für das Landvolk Gifhorn-Wolfsburg. 

 

Machen Sie mit

Als Saatgutmischung verwenden wir bewährte pollen- und nektarreiche Blühpflanzenmischungen.

Es erfolgt kein Einsatz von Pflanzenschutz- und Düngemittel. Wir informieren regelmäßig über den jeweils aktuellen Stand,

den Fortschritt und die Blühflächenentwicklung über die Website und Social-Media-Kanäle

des Landvolk-Kreisverbandes Gifhorn-Wolfsburg.

Im Sommer soll zudem eine gemeinsame Besichtigung der Blühflächen stattfinden. 

 

Wie kann ich mitmachen und Blühstreifenpate werden?

Melden Sie sich bei uns an mit dem gewünschten Betrag, den Sie beisteuern möchten an: 

 

Landvolk-Kreisverband Gifhorn-Wolfsburg e.V.

Telefon: 05371/864-100

E-Mail: info@landvolk-gifhorn.de